Dienstleistungen

Mentoring Pro Diversity

Mentoring Pro Diversity ist ein Kooperationsprojekt von PHZH, ZHAW, ZHdK und HWZ. Es richtet sich an wissenschaftliche Assistierende, wissenschaftliche Mitarbeitende, Dozierende sowie Mitarbeitende der Verwaltung (ATP).

Das Mentoring-Programm hilft Mitarbeitenden und Studierenden zielgerichtet bei der Beantwortung zentraler Fragestellungen zu Professionalisierung, besserer Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben, Umgang mit Veränderung oder Eröffnung neuer Perspektiven für langjährige Mitarbeitende.

Das Angebot umfasst folgende Bausteine:
• Eine eintägige Standortbestimmung
• Ein Mentorat mit fünf Treffen
• Ein Schwerpunktthema
• Weiterbildungsangebot mit zusätzlich sechs Workshops zur freien Auswahl

Weitere Informationen zum Programm erhalten Sie hier.